Sonntag, 17. Januar 2010

Meine Mutter trifft mein Idol

Da war ich ein bisschen gerührt. Meine Mutter berichtet mir am Telefon, sie habe an einer Bushaltestelle in Braunschweig Hans Jürgen Bäumler getroffen und sich nett mit ihm unterhalten.

Der Eiskunstlaufweltmeister (Paarlaufen mit Marika Kilius) der frühen Sechzigerjahre war dank der Fernsehserie „Salto Mortale“ so eine Art Kindheitsidol von mir. Jetzt muss er in Braunschweig eineinhalb Monate lang Boulevardtheater spielen. Und erzählte meiner Mutter, sie sei die erste, die ihn auf der Straße angesprochen habe. Ganz so schlecht scheint es ihm aber nicht zu gehen. Denn er lebt sonst in Südfrankreich, und meine Mutter meinte, ihr wäre gleich aufgefallen, dass er sehr gut angezogen war - was auch immer das nach den Maßstäben meiner Mutter heißt.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen